Mike's Blog

Dienstag, 19. August 2008
Checkflug Jesenwang EDMJ

Heute bin ich knapp 2 Wochen nach meinem letzten Flug nach Jesenwang gefahren und wollte eingentlich mit meiner Tante eine Runde um den Starnberger See drehen auf der "neuen" FK9 der Flugschule Jesenwang.
Der obligatorische Checkflug verlief leider nicht optimal. Die Bedienung ist im Vergleich zu der nagelneuen FK9 von Pöllmann, mit der ich ja meine Passagierberechtigung gemacht hatte, wieder etwas gewöhnungsbedürftig. Bis auf die letzte Landung bin ich ziemlich rumgeeiert, nach vier Landungen war die Stunde vorbei und der Fluglehrer meinte, ich sollte wohl noch eine Stunde dranhängen...
EDMJ ist immer noch ein ziemlich anspruchsvoller Platz, vor allem nach einer längeren Pause...

Dienstag, 5. August 2008
Navigation im UL mit Garmin Etrex Vista HCx

Ich hatte auf meinem letzten Überlandflug wie immer mein Garmin Etrex dabei. Das ca. €220,- teuere Gerät ist natürlich kein echtes Flug-GPS, aber allemal besser als ein Whisky-Kompass.
Wenn man sich etwas Mühe macht, kann man auf dem PC seine komplette Route eingeben und die Grenzen von Lufträumen einzeichnen.
Gerade als Charterkunde muss ich mich dann nicht lange mit der Bedienung der verschiedenen Geräte auseinandersetzen. Sehr praktisch ist es vor allem an fremden Plätzen - ich habe mir die betreffenden Platzrunden eingezeichnet und brauche dann nur stur die Linie abfliegen. Als Anfänger hat man ja immer noch genug Stress mit dem Fliegen, da ist das zweite GPS mit Landehilfe schon eine große Entlastung. Die Ablesbarkeit ist auch bei tiefstehender Sonne übrigens sehr gut, die Größe ist für mich gerade noch akzeptabel.

Montag, 4. August 2008
1. Überlandflug mit Passagier

Die gute alte Tecnam P96 hat meinen Tag gerettet! Sie war am Nachmittag verfügbar und wir konnten noch zu einem Lokalflug über den Chiemsee und München starten.
Habe ein Video von der Landung gedreht - aber Vorsicht! Ist mein erstes Flugvideo und ziemlich wackelig und schlecht geschnitten. Echt! Also bitte nicht meckern...

Samstag, 2. August 2008
1. Überlandflug mit Passagier

Wenn das Wetter mitspielt fliegen wir morgen mit der FK9 von Landshut nach Konstanz. Werde mal Fotos und ein Video drehen zum üben. Es wird auch endlich Zeit, dass wir von der ULF-2 ein Video ins Netz stellen...
Ist leider ausgefallen: FK9 hat einen platten Reifen. Wieso passiert sowas immer am Wochenende bei schönstem Wetter?

Donnerstag, 31. Juli 2008
Passagierberechtigung / FK9

Gestern am 30.7. zwischen 10 und 18 Uhr habe ich endlich meine Passagierberechtigung nachgeholt. Bisher konnte ich den Sinn dieser Berechtigung nicht so ganz verstehen, ausser dass es den Flugschulen noch eine willkommene Einnahmequelle sichert
Da allerdings die Flugschule Pöllmann eine nagelneue FK9 bekam, war es für mich eher ein ausgedehnter Testflug mit dem für mich neuen Muster - fliegt sich absolut problemlos und auch die manuelle Bedienung der Klappen und Trimmung war tadellos.
Am Ende des Tages dann noch zu meinem alten Flugplatz in Jesenwang (EDMJ) vorbeigeschaut und ein Paar Sololandungen absolviert.
Fazit zur FK9: Ich war ja bisher etwas Remos-verwöhnt, aber bedenkt man den nicht unerheblichen Mehrpreis gegenüber der FK9 würde ich die FK9 vorziehen. Das Design gefällt mir auch eher als das "Knutschkugel-"Design der Remos & CT, sieht irgendwie erwachsener aus.
Prompt habe ich kürzlich erfahren, dass meine alte Flugschule in Jesenwang sich von der letzten verbliebenen Remos trennen und bald eine neue FK9 bekommen wird.

Montag, 28. Juli 2008
Flugsimulator

So schaut's im Moment aus - muss leider noch alles angeschlossen werden.

Montag, 28. Juli 2008
Passagierberechtigung

Endlich habe ich Gelegenheit, meine PAX nachzuholen. Für Mittwoch 30.7. bereits mit Klaus Pöllmann Termin vereinbart. Geplant ist die Strecke Heimatshofen-Bad Wörishofen-Bremgarten-Leutkirch-Jesenwang-Heimtshofen.

Freitag, 25. Juli 2008
SPL-Prüfung

Das bin ich nach einem Soloflug mit der Technam P96 in Ampfing (EDNA), 2 Wochen vor meiner Prüfung.

Neuere Beiträge  

Anmelden